Fortschritt verfolgen

Um gutes Datenmanagement sicherzustellen, brauchen alle Items im PLM-System ein definiertes Lifecycle-Modell, um den Fortschritt zu verfolgen und Zugangsprivilegien zu kontrollieren.

Automatisieren Sie Ihre Prozesse

Aras nutzt Lifecycles, um den Status zu definieren, in dem sich eine Instanz eines Items befindet und um Zugriff und Versionen zu kontrollieren. Lifecycle-Statusänderungen werden typischerweise in Workflows automatisiert. Das bildet die Basis für das Management von Geschäftsprozessen.

 

Hauptfeatures

  • Definition von unterschiedliche Lifecyle-Status und deren Übergängen mit grafischen Tools
  • Auslösen der Item-Versionierung
  • Kontrolle von Zugangsprivilegien und das Sperren von Items
  • Start und Steuerung von Workflows
  • Auslösen von E-Mail Benachrichtigungen

Resilient PLM Whitepaper

Entdecken Sie, warum Aras PLM eine flexible, skalierbare und leistungsstarke Produkt-Innovationsplattform ist, die mit der steigenden Komplexität umgehen kann und sich schnell anpasst, um mit der Schnelllebigkeit des heutigen Geschäfts mitzuhalten.

 

Vorteile

  • Stellt das korrekte Verwalten von Items sicher
  • Bietet Sichtbarkeit über die Status der Items
  • Verwaltet Zugangsprivilegien um unbeabsichtigten Zugriff zu verhindern
  • Bietet die Basis um Geschäftsprozesse zu automatisieren und somit Zeit zu sparen

Verfügbarkeit

Plattform-Funktionen sind entweder als offene oder Subscriber-Lösungen verfügbar.

Offen Subscription

Finden Sie mehr heraus

Model-based Enterprise SOA Benefits & Advantages

Learn about the proven Aras technology and the most advanced model-based enterprise SOA for PLM.

Airbus PLM test management diagram

The Aras PLM Platform

See a demonstration Basic Customization capabilities using Aras.

Die Auswirkungen von Aras (2 Minuten)

Sehen Sie warum GE, Xerox, Boeing Insitu und CNH Reman sich für Aras entschieden haben. 

z