Die Qualitäts- und Compliance-Herausforderung

Mit steigender Produktkomplexität und kürzeren Entwicklungszyklen kann die Sicherstellung von Produktqualität und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften eine Herausforderung für Unternehmen darstellen, die den Fokus auf schnelle Innovation legen.

Allerdings verwenden viele Unternehmen Stand-Alone-Systeme und Tabellen zur Qualitätsverwaltung und erzeugen somit Informationssilos und Prozesslücken.

Das Ergebnis dieses abgekoppelten Ansatzes zeigt sich in der steigenden Anzahl an Produktrückrufen, was zu kostspieligen Geldstrafen führt und den Markenruf schädigt.

Quality and Compliance with Aras PLM

Integriertes Qualitäts- und Compliance-Management

Die Aras® Applikation Quality Management System geht diese Lücke in Qualitäts-Management-Prozessen an, indem sie die proaktiven und reaktiven Qualitätsaspekte in das PLM integriert. Mit dieser Qualitätsverbesserung der Aras® PLM-Plattform kann sie mit Produkt-Designs, Herstellungsplänen und für das Unternehmen entscheidenden Prozessen wie der Änderungsmanagements verknüpft werden.

Das Resultat ist eine umfangreiche Lösung, die bereichsübergreifende Teams und die erweiterte Lieferkette mit leistungsstarken „Closed-loop“-Kapazitäten versorgt, um Risiken zu identifizieren und zu bewältigen, Qualität zu verbessern, Kundenanforderungen zu erfüllen sowie die Einhaltung von Umwelt-, Sicherheits-, medizinischen und anderen Vorschriften zu gewährleisten.

Hauptmerkmale

  • Implementierung von fortgeschrittenen Produktqualitäts-Planungsprozessen (APQP), um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Qualitätsstandards, inklusive IATF/16949, AS9100 und FDA QSR zu sichern
  • Geschlossene Korrektur-/Vorbeugungsmaßnahmen und Ursachenanalyse, um die Identifizierung zu beschleunigen, Eindämmung und Analyse von Problemen zu gewährleisten und die entsprechenden Teile zu verfolgen
  • Erstellung und Pflege wichtiger Qualitätsdokumente, inklusive:
    • Design-/Prozess-Ausfallmodus-Wirkungsanalyse
    • Prozesssteuerungspläne & Prozess-Flussdiagramme
    • Fehlerbaumanalyse, Fishbone, und fünf Warum-Fragen
  • Management der Sammlung kritischer Eigenschaften, Ausfallmodi, Effekte und Kontrollmechanismen
  • Integration von Qualität in die gesamten Konzept-, Entwurfs- und Herstellungs-Lebenszyklen und damit verbundenen Änderungen
  • Koordination der Qualitätsbewertungen durch visuelle Kooperation, Geschäftsregeln und Workflow sowie Aggregation und Verpackung von CAP-Teilen

Freudenberg-NOK: Die Geheimnisse zur Beseitigung heterogener APQP-Systeme mit Aras

Erfahren Sie, wie Freudenberg-NOK mit Aras Innovator Compliance-Erfolg in der Produktqualitätsplanung erzielt und hochwertige Produkte in kürzerer Zeit entwickelt.

Vorteile

  • Reduzieren Sie Risiken, indem Sie potentielle Qualitätsprobleme und Mängel vor der Produktveröffentlichung offenlegen
  • Steigern Sie Ihre Effizienz in Ihren Reaktionen auf Qualitätsprobleme und treiben Sie Produktänderungen voran, um zukünftige Qualitätsmängel zu vermeiden.
  • Steuern Sie Ihre Compliance, vom Produktentwurf bis zur Produktlieferung
  • Sparen Sie Geld, verbessern Sie die Produktqualität und erfüllen Sie Kundenanforderungen, indem Sie Qualitätsmanagement in die Produktentwicklung und Prozessplanung integrieren
  • Optimieren Sie das Qualitätsmanagement und steigern Sie die Produktivität Ihres Qualitätsmanagement-Personals, indem Sie produktübergreifend und in der Lieferkette konsistente Qualitätsprozesse implementieren

Verfügbarkeit

Plattform-Funktionen sind entweder als offene oder Subscriber-Lösungen verfügbar.

Erfahren Sie mehr

Related Capabilities