Mittwoch-Donnerstag, Mai 26-27, 2021 um jeweils 11:00 Uhr CET

Der Zugriff auf 3D-Produktdaten ist für alle Teammitglieder eines Produktteams von der Einführung bis zum Betrieb von entscheidender Bedeutung. Vielen Mitarbeitern im Unternehmen fehlen jedoch die erforderlichen Fähigkeiten und der Zugriff auf herkömmliche CAD-Software, mit der diese Informationen erstellt werden. Ohne die Verknüpfung der 3D-Daten mit den zugehörigen Produktlebenszyklusdaten wird darüber hinaus die firmenweite Zusammenarbeit sowie ein effizienter Design Review Prozess behindert.

Die dynamische Produktnavigation oder Dynamic Product Navigation (DPN) von Aras ermöglicht jedem Teammitglied, das über die entsprechenden Berechtigungen verfügt, die Anzeige von 3D-CAD-Geometrie über einen Webbrowser. Diese Produktmodellansichten können direkt mit den zugehörigen Anforderungen, Spezifikationen, Änderungsinformation, Qualitätsinformationen, Fertigungsdaten usw. verknüpft werden, die im Product Lifecycle Management (PLM) -System verwaltet werden. Mit DPN können Benutzer Szenen unabhängig von der CAD-Hierarchie nach festgelegten Kriterien anzeigen und sogar Teile aus verschiedenen Baugruppen und CAD-Systemen zusammen anzeigen.

DPN ist viel mehr als die Visualisierung von Geometrien. Teile mit aktiven Change Requests oder solche, die ihrem Zeitplan hinterher hinken besonders hervorzuheben hilft beispielsweise in Design Reviews oder im Tagesgeschäft des Projektmanagers Risiken frühzeitig zu erkennen und gegenzusteuern. Die Regeln dazu lassen sich mit der Aras Low-Code Modeling Engine jederzeit an Firmen- und Rollen-spezifische Bedürfnisse anpassen.

In dieser Demo werden die neuesten Updates des DPN-Plattform-Service und die zukünftige funktionale Roadmap erörtert und gezeigt. Erfahren Sie, wie Aras Ihrem Unternehmen dabei helfen kann, die 3D-Visualisierung zu demokratisieren und Hindernisse für die Lizenzierung, Schulung und Installation spezialisierter Software zu beseitigen.

Durch Klicken auf diese Schaltfläche übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Organisator, damit dieser sich mit Ihnen bezüglich dieser Veranstaltung und anderer Serviceleistungen in Verbindung setzen kann.