eBooks

Unternehmen müssen sich schnellstmöglich den neuen Gegebenheiten am Markt anpassen, um nicht von bestehenden Wettbewerbern oder durch neue Unternehmen verdrängt zu werden. Um im Zeitalter von „Smart Connected“ Produkten eine gute Basis für Wachstum zu schaffen, müssen sie ihre Geschäftsprozesse überdenken und die bestehenden Silos verbinden. Dies erfordert einen modernen, plattformbasierten Ansatz. Dieser ermöglicht Änderungen und Entwicklungen im Produktprozesse, sobald es erforderlich wird. Aus der Verbindung der Prozesse und Systeme resultiert die vollständige Rückverfolgbarkeit des Produktlebenszyklus und der digitale Thread.

Unternehmen müssen schnell entscheiden, ob sie auf dem richtigen Weg sind, Verdrängung durch bestehende und neue Wettbewerber zu verhindern. Vor diesem Hintergrund wird klar, Unternehmen müssen neue Technologien, entsprechend der Kundenwünschen integrieren und den Digital Thread implementieren.

Der Digital Thread verbindet Sie mit den wichtigen Informationen Ihrer Produkte und digitalen Assets, vom Konzept über Design, Herstellung, Qualität bis hin zu Wartung. Laden Sie sich unser eBook herunter, um den digitalen Thread und umsetzbare Ideen besser zu verstehen. Wir zeigen Ihnen schrittweise Änderungen, die große Auswirkungen auf den Wettbewerb im digitalen Zeitalter haben werden.


Noch heutige Produktinnovationen werden zukünftig auf Simulationen basieren. Das Verwalten von Simulationsdaten und -ergebnissen im Digital Thread mit Aras skaliert den Wert der Simulation auf einen größeren Teil des Produktlebenszyklus und treibt Innovationen heute und in der Zukunft voran.
Third-Party MRO eBook
The Aviation Industry is booming as economies strengthen globally, resulting in increased passenger growth. This is causing large investments in new aircraft, and as fuel prices remain stable, legacy aircraft remain in operation to augment this increase in passenger traffic. All of this while the OEMs push to reduce a backlog of orders.

Erfahren Sie, wie Sie mit einer Plattform Ihren gesamten Produktlebenszyklus kontrollieren. Verbinden Sie Ihre Teams mit durchgängigen und nachverfolgbaren Daten, vom Konzept bis zum Produktlebensende. Verbessern Sie so nicht nur Ihre Produktqualität, sondern auch gleichzeitig Ihre unternehmerische Anpassungsfähigkeit.

With ever increasing product complexity, Requirements Management (RM) is critical to any complex system and/or product design. However, in many cases, requirements management is still done in siloed, standalone RM tools. And, the fact is, many design failures can be traced back to poor requirements management. This eBook explores the current challenges and risks companies face when it comes to requirements management and outlines the solutions and benefits offered by Aras’ Requirements Engineering (RE) application.

Die schnell wachsende Komplexität der Produkte stellt eine bedeutende Herausforderung für Unternehmen dar. Dieser Komplexitätsgrad macht einen System-Ansatz, mit fachübergreifender Zusammenarbeit - Mechanik, Elektronik und Software - zur Entwicklung von Systemen von Systemen notwendig. In diesem eBook werden fünf Konzepte erläutert, mit deren Hilfe führende Unternehmen systemorientierte Designprozesse entwickeln, Teams aufeinander abstimmen, Produktkomplexität beherrschen und Innovationen vorantreiben können.

Kennen Sie auch schon unser zweiteiliges Whitepaper zu "Systems Engineering und PLM: Zeit, um 20 Jahre Produktentwicklungsprozesse und -kenntnisse zusammenzubringen"?

The word “visionary,” is often used to describe those who imagined a future that the rest of us didn’t foresee. At Aras, we often think of them as resilient thinkers. Discover why resilient thinkers need a resilient platform and the three key characteristics it must have in order to meet tomorrow’s as yet unknown challenges.

Industrielle Unternehmen müssen schnell entscheiden, ob sie auf dem richtigen Weg sind, Verdrängung durch bestehende und neue Wettbewerber zu vermeiden. Vor diesem Hintergrund wird klar: Erneuern und integrieren Sie Technologien, nach der Kunden in ihren Produkten der nächsten Generation suchen, und implementieren Sie den Digital Thread.

Der Digital Thread verbindet Sie mit den wichtigen Informationen Ihrer Produkte und digitalen Assets, vom Konzept über Design, Herstellung, Qualität und Wartung bis hin zu Wartung. Laden Sie sich unser eBook herunter, um den digitalen Thread und umsetzbare Ideen besser zu verstehen. Wir zeigen Ihnen mögliche schrittweise Änderungen, die große Auswirkungen auf den Wettbewerb im digitalen Zeitalter haben werden.

Industrielle Hersteller müssen sich schnellstmöglich den neuen Gegebenheiten am Markt anpassen, um nicht von bestehenden Wettbewerbern oder durch neue Unternehmen verdrängt zu werden. Um im Zeitalter von „Smart Connected“ Produkten eine gute Basis für Wachstum zu schaffen, müssen Unternehmen ihre Geschäftsprozesse überdenken und die bestehenden Silos im Unternehmen verbinden. Dies erfordert einen modernen, plattformbasierten Ansatz. Dieser ermöglicht Änderungen und Entwicklungen im Produktprozesse, sobald es erforderlich wird. Aus der Verbindung der Prozesse und Systeme resultiert die vollständige Rückverfolgbarkeit des Produktlebenszyklus und die Erstellung des digitalen Threads.

In unserem kostenlosen Ebook finden Sie einen Entwurf für die Implementierung des digitalen Threads. Zusätzlich teilen Unternehmen, die bereits einen Digital Thread aktiv verfolgen, ihre Erfahrungen. Der Digital Thread ermöglicht es neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, die von intelligenten, vernetzten Produkten unterstützt werden und durch kontinuierliches, geschlossenes Kundenfeedback verfeinert werden – ein wichtiger Schritt, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.


Die PLM-Benchmark-Umfrage für Enterprise Organisation zeigt die Auswirkungen auf Produktinnovationen und die digitale Transformation. Der Bericht zeigt auch mögliche Maßnahmen zur Maximierung des PLM-Nutzens in der gesamten Organisation.