Keine Kompromisse eingehen

 Jedes Unternehmen ist auf eigene und komplexe Art und Weise aktiv und muss sich ständig an neue Marktbedingungen, Kundenanforderungen und andere Faktoren anpassen.

Traditionelle PLM-Architekturen geben Ihnen allerdings die Wahl – entweder Sie passen das System an Ihre Bedürfnisse an (was normalerweise über ein Jahr dauert), erschweren die Upgrades. Oder Sie passen Ihre Prozesse dem PLM-System an.

Aras ist darauf ausgerichtet, sich an Ihre Geschäftsbedürfnisse anzupassen – anstatt dass Ihr Unternehmen sich an die Software anpassen muss.

Don't Compromise... Customize

Modellbasierte SOA

Aras Architecture

Statt des traditionellen Ansatzes – ein Objektmodell zu definieren, welches fest in die Services integriert wird – trennt die Aras Platform beides von einander. Das Ergebnis ist ein Webapplications -Rahmen, der aus lose verknüpften/verbundenen Web-Services besteht, die auf Leistung und Skalierbarkeit optimiert wurden und eine service-orientierte Architektur (SOA) bilden.

Die Plattform verwendet Metadaten-Vorlagen, um alles zu beschreiben: Anwendungs-Funktionalität, Geschäftslogik, Datenschema, Fenster, Workflows, etc., ... buchstäblich alles. Die Metadaten-Vorlagen definieren die Objekte im System, und diese Objekte „abonnieren” dann die Services, die sie brauchen. Wir nennen dies eine „modellbasierte SOA”, die die Grundlage für die Erstellung flexibler, skalierbarer und erweiterbarer Anwendungen bildet.

Erfahren Sie mehr über die modellbasierte SOA des Aras Innovator.

Vorteile der modellbasierten SOA

Schneller einsetzbar, leicht anpassungsfähig

Der einzigartige Architektur von Aras ermöglicht die schnelle Implementierung von Lösungen, entweder von Grund auf oder auf Basis der definierten Branchenvorlagen, um eine deutlich schnellere Umsetzung zu erreichen. Formulare, Workflows, Beziehungsstrukturen und Datenmodell-Schemata werden in Echtzeit auf die Geschäftsebene zugeschnitten und konfiguriert.

Skalierbarkeit ermöglichen

Die Aras-Architektur bietet eine neue Ebene der PLM-Plattform-Skalierbarkeit für Unternehmen mit globalen Lieferketten und einer erheblichen Anzahl an PLM-Nutzern. Das architektonische Design von Aras ermöglicht durch die Nutzung häufiger, kurzer Datenbank-Transaktionen die Bewältigung eines sehr hohen Durchsatzes.

Upgrades leicht gemacht

Upgrades der Aras PLM-Plattform sind in der Subscription enthalten. Dank der einzigartigen Architektur von Aras können Unternehmen die neuesten Innovationen in PLM nutzen, ohne die eigenen Anpassungen zu verlieren oder Jahre warten zu müssen.