Simulationsmanagement

Simulation im Digital Thread

Erhöhen Sie den Nutzen der Simulation

Die Simulation kann dazu beitragen, Entwurfszyklen zu beschleunigen, die Leistung zu optimieren, Nacharbeiten zu reduzieren und die Kosten zu kontrollieren. Die fehlende Durchgängigkeit zwischen verschiedenen Tools und deren Spezialisten hat den Wert der Simulation allerdings beschränkt.
 
Das Verwalten der Simulation im digitalen Thread verbindet Eingaben, Prozesse und Ergebnisse mit einer genauen, nachvollziehbaren Aufzeichnung der Produktkonfiguration. Dies verbessert den Zugriff, die Wiederholbarkeit und die Zusammenarbeit und ermöglicht automatisierte Simulationen für strategische Initiativen wie additive Fertigung, generatives Design, digitale Zwillinge, Systemdesign und maschinelles Lernen / KI.


Aras hat eine strategische OEM-Partnerschaft mit ANSYS. Aras-Kunden können ANSYS Minerva, powered by Aras, für eine sofort einsatzbereite kommerzielle Simulationsprozess- und Datenverwaltungslösung einsetzen.

Verbinden Sie mehr Teams mit Simulations-Best Practices

Simulation wird in der Regel in Silos mit hochspezialisierten Tools verwaltet, auf die nur die Experten Zugriff haben. Die manuelle Übergabe zwischen Entwicklung und Simulation führt zu einem zeitaufwendigen, ineffizienten und fehleranfälligen Prozess, der die Rückverfolgbarkeit des Digital Threads verhindert. Des Weiteren die Verwendung und den Nutzen von Simulation einschränkt.

Aras Simulation Management verbindet die Simulations-Best Practices mit dem Digital Thread, der in Aras Innovator verwalteten Produktdaten. So wird die Simulation zu einem integrierten, nachvollziehbaren und wiederholbaren Schritt bei der Entwicklung und Produktion von komplexen Produkten. 

Nutzen Sie das plattformbasierte Simulationsmanagement

Mit Aras Simulation Management-Applikation können Teams während des gesamten Lebenszyklus benutzerfreundliche, automatisierte und wiederholbare Simulationsprozesse sicher ausführen. Jeder Ingenieur kann eine Simulation mit automatisiertem Zugriff auf genaue Eingaben initiieren, verfügbare Multiphysik, Multi-Fidelity-Tools und -Einstellungen nutzen. Des Weiteren Ergebnisse von einer Konstruktionsvariante zur nächsten vergleichen. Mithilfe von Simulationsergebnissen, die mit der richtigen Version des Produkts verbunden sind, zeitnahe Entscheidungen treffen.

Mit den verfügbaren Konnektoren zur Nutzung vorhandener kommerzieller und interner CAD- und Simulationssoftware können Sie Ihre aktuellen Simulationsinvestitionen problemlos auf mehr Unternehmensteams skalieren. Dadurch vermeiden Sie Zeit, Kosten und Schulungen.

Der digitale Thread & SPDM: Wird dies Simulation aus den Schatten bringen?

Damit die Simulation eine breitere finanzielle Auswirkung auf ein Unternehmen hat, muss SPDM nahtlos im gesamten Unternehmen implementiert und bereitgestellt werden. Insbesondere wenn dies zur Unterstützung der Implementierung von Digital Threads und Digital Twins erforderlich ist. In diesem gemeinsam von NAFEMS und Rev-Sim veranstalteten Webinar wird untersucht, wie diese Plattformkonzepte den Einsatz und die Auswirkungen von Analyse und Simulation zukünftig fördern.

Realisieren Sie den Wert der Simulation im Digital Thread

  • Frühe Unterstützung bei der Entscheidung und Einsicht in das Design, verbunden mit der richtigen Produktkonfiguration und den richtigen Anforderungen
  • Zugriff auf Best-Practice-Simulationsprozesse für alle Beteiligten während des gesamten Produktlebenszyklus
  • On-Demand-Simulation auf der richtigen Ebene der Modelltreue
  • Automatisierte Simulation für Digital Twins, generatives Design, Systemsimulationen und Initiativen für maschinelles Lernen / KI

Verfügbarkeiten

PDM und PLM Funktionalitäten werden durch Aras Applikationen bereit gestellt, die entweder als offene oder Subscriber-Lösungen verfügbar sind.
Verfügbarkeit
Offen Subscription
Aras Comet  

Find Out More